Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 3 cover

Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 3

Carl von Ossietzky (1889-1938)

1. Persische Tänze - Armen Ohanian
2. Jeanne d'Arc am Rhein - Ein untaugliches Suggestionsmittel
3. Das Reich - Zum 18. Januar 1921
4. Das französische Rätsel - Das Kabinett Briand
5. Ich träume ...
6. Feuilletonpolitik
7. Neubabylon
8. Verbreitet Besonnenheit!
9. Hauskonzert des 'Künstlerdanks'
10. Carl Rößlers 'Pathetischer Hut' - Kammerspiele
11. Die letzte Instanz
12. Der Militarismus in Amerika
13. Bernard Shaw in der 'Tribüne' - 'Blanco Posnets Erweckung'
14. Nationaltrott
15. Demokratie im Wahlkampf
16. Nadel liest vor...
17. 'Gelächter' und 'Heiterkeit' - Der Jux in der Politik
18. Vortragsabend - Friedrich Erhard
19. 'Körperausdruckskunst?'
20. Preußenwahlen und 'nationaler Gedanke' - Zum Plakatfeldzug der Reaktion
21. Der Dialog ohne Ende
22. Keßlers Mexiko-Buch 'Notizen über Mexiko'
23. 'Erotische Wiedergeburt'
24. Nach der Schlacht
25. Das Hecker-Lied
26. Volksbühne: 'Kapitän Braßbounds Bekehrung'
27. Unsere neuen Arbeitsthesen: 4. Weltfrieden
28. Katholizismus in Deutschland
29. Die Sünde der Republik
30. 'Sturm- und Drang-Bühne'
31. Ordnung muß sein!
32. Vorlesung Börries v. Münchhausen
33. Die Wiener Internationale
34. Freude an der Komödie - Das Theater in der Vorstadt
35. Matinee Olga Wojan
36. Eine Totenfeier für Gerrit Engelke
37. Im Schubert-Saal
38. Die Blitzableiter von Notre Dame
39. Kunst und Presse
40. Europas Totengräber
41. 'Das Sexualproblem der gebildeten Frau'
42. Neues Volkstheater - 'Der Mann Fjodor'
43. Tartüff kontra Tartüff
44. Vorlesung Th. W. Elbertzhagen
45. Vortragsabende
46. 'Die höhere Welt'
47. Bei den Märzgefallenen
48. Rose-Theater: Halbes 'Strom'
49. 'Unangebracht!'
50. Neues Volkstheater: 'Verbrüderung'

(*) Your listen progress will be continuously saved. Just bookmark and come back to this page and continue where you left off.

Genres

    Summary

    Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser dritte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.