Das warme Polarland cover

Das warme Polarland

Ernst Constantin (1832-1894)

1. 01 – Am noerdlichen Polarmeere
2. 02 – Eingefroren
3. 03 – Allein im Eise
4. 04 – Die beiden Freunde
5. 05 – Eine wissenschaftliche Unterhaltung
6. 06 – Der Polarwinter
7. 07 – Auf der treibenden Eisscholle
8. 08 – Neue Laender
9. 09 – An der Hasen-Bai
10. 10 – Im Krater des feuerspeienden Berges
11. 11 – Ein Kampf um’s Leben
12. 12 – Weiter nach Norden
13. 13 – Hinter der Eischranke
14. 14 – Merkwuerdige Rehe
15. 15 – Eine Wolfsjagt
16. 16 – Ankunft im warmen Polarlande
17. 17 – Der Kampf mit den Wildschweinen und Hansens Tod
18. 18 – Die Ansiedelung
19. 19 – Ein Jagdausflug
20. 20 – Ein Riesenvogel
21. 21 – Vorsintflutliche Voegel
22. 22 – Eine gelehrte Mahlzeit
23. 23 – Wonstroem allein auf der Jagd
24. 24 – Ein naechtliches Abenteuer
25. 25 – Ein vorsintflutlicher Hausgenosse
26. 26 – Der zweite Winter am Nordpol
27. 27 – Ein urweltliches Reittier. Vorsintflutliche Menschen.
28. 28 – Aufbruch nach dem Nordpol
29. 29 – Kampf mit dem Dinotherium oder Schreckenstier
30. 30 – Ueber die Kreideberge
31. 31 – In der Jurazeit
32. 32 – Rieseneidechsen. Eine urweltliche Wasserfahrt.
33. 33 – Kampf mit einem Plesiosaurus
34. 34 – Zwischen Leben und Tod
35. 35 – Die Rueckreise
36. 36 – Wieder in Eismeere
37. 37 – Ueber das Polareis
38. 38 – Prof. Dr. August Petermann, Gotha

(*) Your listen progress will be continuously saved. Just bookmark and come back to this page and continue where you left off.

Genres

Summary

Ähnlich Jules Verne in seinem Roman “Reise zum Mittelpunkt der Erde”, so führt uns auch Ernst Constantin (richtiger Name: Ernst Constantin Schumann) in die Urtümliche Welt der Dinosaurier zurück. Als Handlungsort hat Ernst Constantin die damals noch unerforschte Polarregion gewählt. Sicherlich mit ein Grund, warum der Roman heute in Vergessenheit geraten ist.