Balladen cover

Balladen

Carl Spitteler (1845-1924)

1. Kronos und der Greis
2. Das Sterbefest
3. Die Weltpost
4. Die drei Spinnerinnen
5. Die tote Erde
6. Anaïta
7. Die Titanen
8. Parisade
9. Der Venus Rundgang
10. Die Hochzeit des Theseus
11. Cyrus' Ende
12. Der falsche Bel
13. Der Cid und die Fee
14. Hildebrand
15. Der besiegte Herzog
16. Die drei Rekruten
17. Die beiden Züge
18. Die jodelnden Schildwachen
19. Die Engel
20. Der Polyp
21. Die Sängerin
22. Das Gastmahl
23. Das Begräbnis
24. Das Geschenk
25. Der Vater
26. Der Sturm
27. Der Wanderer
28. Die Schneekönigin
29. Der Flößer
30. Das Postmaidlein
31. Die Mittagsfrau
32. Der Gotenknecht
33. Der Zauberer und der Frosch
34. Die Blütenfee
35. Das Kummergespenst
36. Walpurga
37. Die Wila
38. Die Falkenjagd
39. Der Ketzer
40. Das Dämchen
41. Der Gymnasiast
42. Der Jäger und das Wichtchen
43. Das Heuhexchen
44. Pan, der Richter
45. Aurora
46. Das Leuchtschiff
47. Hausspruch
48. Der Ostwind
49. September
50. Kronos' Wagen
51. Fatime
52. Die drei Fliegen
53. Kommissionsfriede
54. Die sieben Rößlein
55. Das Orakel
56. Oktober
57. Der Handwerksbursch
58. Die Jurakönigin
59. Der Neubau
60. Gülnahar
61. Die Prophetenwahl
62. Adamsruh
63. Die Korrektur des Weibes
64. Achmed der unverbesserliche Menschenfreund
65. Aus Klio's Notizbuch - Die Rechtfertigung des Eroberers
66. Asiatischer Trost
67. Gläubige Frivolität
68. Europäisches Signalement
69. Der Mechaneus
70. Historischer Adelsklub
71. Berufung
72. Camera Obscura und bengalische Beleuchtung
73. Schlechte Gesellschaft

(*) Your listen progress will be continuously saved. Just bookmark and come back to this page and continue where you left off.

Genres

Summary

Eine Balladensammlung des Schweizer Dichters und Schriftstellers Carl Spitteler. Er erhielt 1919 den Nobelpreis für Literatur.