Die Verschwörung des Fiesco zu Genua - Ein republikanisches Trauerspiel cover

Die Verschwörung des Fiesco zu Genua - Ein republikanisches Trauerspiel

Friedrich von Schiller

1. 00 - Vorrede - Anzeige der Buehnenbearbeitung - Erinnerung an das Publikum
2. 01 - Personen - 1. Aufzug 1. - 7. Auftritt
3. 02 - 1. Aufzug 8. - 13. Auftritt
4. 03 - 2. Aufzug 1. - 8. Auftritt
5. 04 - 2. Aufzug 9. - 19. Auftritt
6. 05 - 3. Aufzug 1. - 4. Auftritt
7. 06 - 3. Aufzug 5. - 11. Auftritt
8. 07 - 4. Aufzug 1. - 10. Auftritt
9. 08 - 4. Aufzug 11. - 15. Auftritt
10. 09 - 5. Aufzug 1. - 10. Auftritt
11. 10 - 5. Aufzug 11. - 17. Auftritt

(*) Your listen progress will be continuously saved. Just bookmark and come back to this page and continue where you left off.

Genres

Summary

Die Verschwörung des Fiesco zu Genua ist das zweite vollendete Drama Friedrich Schillers. Er begann das Stück, das sich an die historische Verschwörung des Giovanni Luigi de Fieschi gegen Andrea Doria in Genua des Frühjahrs 1547 anlehnt, nach der Premiere seines Stücks Die Räuber 1782.Sektion 00 - Vorrede - Anzeige der Buehnenbearbeitung - Erinnerung an das Publikum: Text 1Sektionen 01 - 10 - Ein republikanisches Trauerspiel: Text 2