Der abenteuerliche Simplicissimus, Teil 1 cover

Der abenteuerliche Simplicissimus, Teil 1

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (1622-1676)

00:00(1/39) 00 – Buch 1 Einleitung00:00
80
x1
1. 00 – Buch 1 Einleitung
2. 01 – Buch 1 Kapitel 1
3. 02 – Buch 1 Kapitel 2-4
4. 03 – Buch 1 Kapitel 5-6
5. 04 – Buch 1 Kapitel 7-11
6. 05 – Buch 1 Kapitel 12-14
7. 06 – Buch 1 Kapitel 15-16
8. 07 – Buch 1 Kapitel 17-20
9. 08 – Buch 1 Kapitel 21-26
10. 09 – Buch 1 Kapitel 27-31
11. 10 – Buch 1 Kapitel 32-34
12. 11 – Buch 2 Kapitel 1-3
13. 12 – Buch 2 Kapitel 4-6
14. 13 – Buch 2 Kapitel 7-8
15. 14 – Buch 2 Kapitel 9-10
16. 15 – Buch 2 Kapitel 11-12
17. 16 – Buch 2 Kapitel 13
18. 17 – Buch 2 Kapitel 14-15
19. 18 – Buch 2 Kapitel 16-17
20. 19 – Buch 2 Kapitel 18-19
21. 20 – Buch 2 Kapitel 20
22. 21 – Buch 2 Kapitel 21-22
23. 22 – Buch 2 Kapitel 23-24
24. 23 – Buch 2 Kapitel 25
25. 24 – Buch 2 Kapitel 26-28
26. 25 – Buch 2 Kapitel 29-31
27. 26 – Buch 3 Kapitel 1-2
28. 27 – Buch 3 Kapitel 3-4
29. 28 – Buch 3 Kapitel 5-6
30. 29 – Buch 3 Kapitel 7-8
31. 30 – Buch 3 Kapitel 9-10
32. 31 – Buch 3 Kapitel 11-12
33. 32 – Buch 3 Kapitel 13
34. 33 – Buch 3 Kapitel 14
35. 34 – Buch 3 Kapitel 15-16
36. 35 – Buch 3 Kapitel 17-18
37. 36 – Buch 3 Kapitel 19-20
38. 37 – Buch 3 Kapitel 21
39. 38 – Buch 3 Kapitel 22-24

(*) Your listen progress will be continuously saved. Just bookmark and come back to this page and continue where you left off.

Genres

Summary

Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch ist ein Schelmenroman von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, erschienen 1668. Er wird gemeinhin als das wichtigste Werk seiner Art im 17. Jahrhundert betrachtet. Ferner gilt er als der erste deutschsprachige Abenteuerroman mit stark autobiographischen Zügen, da er die Lebenswege von Autor und Held im Dreißigjährigen Krieg (1618–1648) teilweise zusammenführt, ohne sie freilich zur Deckungsgleichheit zu bringen.